Yerba Matè piporè

CHF6.00

Menge: 100 g

Kategorie:

Beschreibung

Matétee wird aus der Stechpalme “Ilex paraguariensis” produziert und gilt als das Nationalgetränk von Südamerika. Er ist nicht verwandt mit dem Teestrauch, enthält jedoch auch Teein. Matétee wird nicht fermentiert und wird traditionsgemäss aus der Kalebasse (ausgehöhlter Kürbis) mit Hilfe des Bombilla (Metallröhrchen mit Filter) getrunken. Je nach Geschmack, kann Milch, Honig oder Zitrone beigefügt werden. Zubereitung: 3 Teelöffel Teeblätter auf 1 lt 80°C heisses Wasser, 5-10 min. ziehen lassen. Der erste Aufguss ist eher bitter, besser ist es, erst den zweiten Aufguss zu trinken.